cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 

Re: LiveSafe Abo, iMac : Firewall Statussymbol "Ihr Mac ist gefährdet"

Habe den Support jetzt angerufen und parallel in der Leitung. Mal sehen was nun passiert...

Re: LiveSafe Abo, iMac : Firewall Statussymbol "Ihr Mac ist gefährdet"

Telefonat mit Support ist jetzt beendet.
Jetzt soll ich morgen angerufen von einem Techniker angerufen werden.
Wann? Keine Ahnung, ab 9.00 Uhr heisst es.
Fortsetzung folgt also...

Re: LiveSafe Abo, iMac : Firewall Statussymbol "Ihr Mac ist gefährdet"

Ich habe es geahnt 😞
Keinen Anruf vom Techniker heute erhalten, obwohl es mir telefonisch gestern zugesichert worden ist.
McAfee Support: was soll das?

Re: LiveSafe Abo, iMac : Firewall Statussymbol "Ihr Mac ist gefährdet"

Als führendes CyberSichrheitsunternehmen, so beschreibt sich McAfee auf der Homepage, ist das eine Farce, was ich als langjährige Kundin seit April mitmache 😞
Moderator margeorg1
Moderator
Report Inappropriate Content
Message 15 of 18

Re: LiveSafe Abo, iMac : Firewall Statussymbol "Ihr Mac ist gefährdet"

 

Sehr geehrter McAfee Kunde, 

Soweit ich Sie verstehe, funktioniert McAfee auf Ihrem Mac nicht richtig. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten. Das liegt an wahrscheinlich an einem fehlerhaften Update. In diesem Fall wäre es am Besten, wenn Sie die Software auf dem Mac neu installieren.

Wir hoffen, dass nach den unten von uns beschriebenen Hilfeschritten alles funktionieren wird und bitten höflichst um eine Bestätigung damit wir ihren Fall schließen oder weiterbearbeiten können. Wenn Sie nicht weiterkommen, melden Sie sich bei uns telefonisch oder per Chat, damit wir diese Schritte für Sie per Fernzuigriff machen. Unten können Sie unsere Kontaktoptionen finden.


Schritt 1 - Deinstallation der vorhandenen Software:

a. Klicken Sie auf dem Finder.
b. Wählen Sie Applications (Anwendungen) aus.
c. Doppelklicken Sie auf McAfee Internet Security Uninstaller (Deinstallationsprogramm für McAfee Internet Security).
d. Klicken Sie auf Weiter.
e. Geben Sie Ihr Administratorkennwort ein und klicken Sie dann auf OK.
f. Klicken Sie auf Fertig stellen.
g. Starten Sie den Mac neu.

Schritt 2 - Löschen Sie die temporäre ProductConfig Datei

a. Klicken Sie auf "Gehe zu" vom "Finder"
b. Waehlen Sie "Geh zum Ornder"
3. Geben Sie folgenden Pfad ein:

/private/var/tmp/

c. Finden Sie und loeschen Sie "Productconfig" in dem "tmp" Ordner
d. Loeschen SIe es auch vom Papierkorb
e. Starten Sie den Mac neu

Es könnte auch sein, dass die Datei schon gelöscht wurde. Falls Sie die nicht finden, machen Sie bitte weiter mit der Installation der Software.

Schritt 3 - Installieren Sie McAfee erneut

a. Gehen Sie auf http://de.mcafee.com
b. Klicken Sie auf "Mein Konto"
c. Da müssen Sie ihre Daten eingeben:

E-mail: XXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Kennwort: Ihr Kennwort

d. Klicken Sie auf "Anmelden"
e. Klicken Sie auf "Mein Konto" (steht oben rechts), dann auf "Herunterladen"
f. In dem neu geöffneten Fenster wählen Sie die Mac-Verknüpfung und folgen Sie der Anweisungen weiter.


Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Und eine Bitte noch - ich werde Ihnen sehr dankbar sein, wenn Sie mir per Email noch einmal bestätigen könnten, dass alles geklappt hat.

Sollten Sie noch Schwierigkeiten haben, melden Sie sich bei uns telefonisch oder per Chat, damit wir Fernzugriff auf Ihrem Rechner nehmen können. Dieserweise werden wir das Problem selbst überprüfen und eine Lösung finden. Unsere kostenfreien vom Festnetz Telefonnummern sind:
DE: 069 6640 4330, A: 017 9087 5810, CH: 02 2310 1033, LU: 040 6661 5670
Link für den Chat Support>> http://service.mcafee.com/ContactTechnicalSupport.aspx?lc=1033&sg=TS&pt=1

Wir sind gerne für Sie da und kümmern uns personlich, flexibel und kompetent um Ihr Anliegen.

Mit freundlichen Grüßen

Georgi

Re: LiveSafe Abo, iMac : Firewall Statussymbol "Ihr Mac ist gefährdet"

Vielen Dank für diese Nachricht.

So läuft es schon seit April, weiß gar nicht wie oft schon deinstalliert und neu installiert wurde.

Letzter Supprt war mit Ihrem Mitarbeiter / Techniker Plamen, der sich Mühe ohne Ende gibt.

LiveSafe wurde deinstalliert und seit dem 18.06.18 habe ich nun Internet Security.
Leider kommen hier auch jetzt hier immer wieder Fehlermeldungen von Apple.

Grad eben den Support erneut telefonisch kontaktiert. Plamen meldet sich morgen um 12 Uhr telefonisch bei mir.

So kann das echt nicht weitergehen, habe echt keine Zeit mich ständig mit dem Sicherheitsprogramm rum zuschlagen :-(. 

Bin echt sauer, dass wir das auf dem iMac einfach nicht zum Laufen bekommen seit April, denn irgendwas ist immer :-(.

Vorher liefen McAfee Programme auf meinem iMac einwandfrei. Seit Aptil Desaster.

Re: LiveSafe Abo, iMac : Firewall Statussymbol "Ihr Mac ist gefährdet"

Heute erneut mal wieder alles deinstalliert und neu installiert durch die Technik.
Leider gibt es nach wie vor Probleme, auch beim vollständigen Scan.
Hoffe sehr, dass der technische Support bald eine Lösung für die Probleme auf meinem iMac hat.
Man will sich melden bei mir, wenn die Lösung da ist...
Ach mensch, dass geht echt an meine Substanz, diese ganzen Stunden mit dem Fernzugriff.
Heute waren es mal wieder 2 1/2 Stunden...
Ich schätze McAfee Produkte sehr und hoffe nach wie vor, dass eine baldige Lösung folgt.

Re: LiveSafe Abo, iMac : Firewall Statussymbol "Ihr Mac ist gefährdet"

Andere Kunden hätten bestimmt schon gekündigt.

Ich aber gebe den Technikern noch einmal eine Chance.

Probleme sind da um gelöst zu werden. 

Und manchmal muss Teamwork mit der Technik einfach sein 😉

Community Help Hub

    New to the forums or need help finding your way around the forums? There's a whole hub of community resources to help you.

  • Find Forum FAQs
  • Learn How to Earn Badges
  • Ask for Help
Go to Community Help

Join the Community

    Thousands of customers use the McAfee Community for peer-to-peer and expert product support. Enjoy these benefits with a free membership:

  • Get helpful solutions from McAfee experts.
  • Stay connected to product conversations that matter to you.
  • Participate in product groups led by McAfee employees.
Join the Community
Join the Community