Echtzeitsscan ist deaktiviert

Version 1

    Das Problem könnte an einem fehlerhaften Update liegen.

    Wir hoffen, dass nach den unten von uns beschriebenen Hilfeschritten alles funktionieren wird und bitten höflichst um eine Bestätigung damit wir ihren Fall schließen oder weiterbearbeiten können.

    Schritt 1 - Bitte führen Sie das Diagnostiktool "McAfee Virtual Technician" aus:

    Gehen Sie hier und führen Sie den "McAfee Virtual Technician" aus:

    http://mvt.mcafee.com

    Nachdem Sie das Tool heruntergeladen haben, wählen Sie die Option "auto fix" aus. Wenn die Fehlerbehebung abgeschlossen wird, starten Sie den Rechner neu.

    Dann versuchen Sie nochmal, den Echtzeit-Scan zu aktivieren.

    Schritt 2 - Falls das Problem weiterhin besteht, bitte installieren Sie alle Windows-Updates:

    Für Windows XP: Gehen Sie auf http://update.microsoft.com und übeprüfen Sie nochmal, ob Windows Updates verfügbar sind. Wählen Sie die Option "Benutzerdefinierte Suche" und installieren Sie alle verfügbaren Updates.

    Für Windows 7/Vista/8:
    a. Öffnen Sie die Systemsteuerung
    b. Klicken Sie auf "System und Sicherheit"
    c. Klicken Sie auf "Windows Updates", dann "Nach Updates suchen"
    d. Installieren Sie bitte alle verfügbaren Updates.

    Für Windows 10:
    a. Klicken Sie auf die Windows Taste unten links
    b. Gehen Sie auf "Einstellungen"
    c. Klicken Sie auf "Update und Sicherheit"
    d. Laden Sie alle Windows Updates herunter.

    Wenn die Updates installiert sind, starten Sie den Rechner neu und versuchen Sie wieder, den Echtzeit-Scan zu starten.

    Schritt 3 -  Falls das Problem weiterhin besteht, bitte installieren Sie die McAfee Software erneut:

    A. Deinstallieren Sie die vorhandene McAfee Software

    Für Windows XP:
    1. Klicken Sie auf Start, dann auf Systemsteuerung.
    2. Klicken Sie auf Software.
    3. Wählen Sie McAfee aus.
    4. Klicken Sie auf Deinstallieren, und befolgen Sie die angegebenen Schritte.

    Für Windows 7/Vista:
    1. Klicken Sie auf Start, dann auf Systemsteuerung.
    2. Klicken Sie auf Programme und Funktionen.
    3. Wählen Sie McAfee aus.
    4. Klicken Sie auf Deinstallieren, und befolgen Sie die angegebenen Schritte.

     

    Für Windows 8/Windows 8.1/Windows 10:
    1. Drücken Sie gleichzeitig die Windows Taste (unten links, zwischen Strg und Alt) und die Taste "R".
    2. Geben Sie im Eingabefeld "control" ein.
    3. Klicken Sie auf Programme und Features.
    3. Wählen Sie McAfee aus.
    4. Klicken Sie auf Deinstallieren, und befolgen Sie die angegebenen Schritte.

    B. Laden Sie das Entfernungs-Tool herunter, und führen Sie es aus, um McAfee erstmall vollständig zu entfernen:

    http://us.mcafee.com/apps/supporttools/mcpr/mcpr.asp

    Klicken Sie auf "Next" >> "I agree" und "Next" >> geben Sie die Symbole im Eingabefeld ein, dann "Next" >> warten Sie bis die Entfernung abgeschlossen wird und dann starten Sie den Rechner neu.

    C. Bitte führen Sie das "McAfee Preinstall Tool" aus. Das ist ein Diagnostic-Tool, das manche störende temporäre Internet-Dateien löscht:

    http://download.mcafee.com/products/licensed/cust_support_patches/McPreInstall.e xe

    Klicken Sie auf "Start" und warten Sie, bis das Tool ausgefühtt wird, dann klicken Sie auf OK.

    D. Installieren Sie Ihr McAfee Produkt

    1. Gehen Sie auf http://de.mcafee.com
    2. Klicken Sie auf "Mein Konto"
    3. Geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

       E-mail: XXXXXXXXXXXXXXXXXXX
       Kennwort: Ihr Kennwort

    4. Klicken Sie auf "Anmelden"
    5. Klicken Sie auf "Mein Konto" (steht oben rechts), dann auf "Herunterladen"
    6. In dem neu geöffneten Fenster wählen Sie die PC-Verknüpfung und folgen Sie der Anweisungen weiter.

     

    This document was generated from the following discussion: Echtzeitsscan ist deaktiviert